Demo-Tool beim IuK-Forum für den Technischen Service vorgestellt

By | 27. Juni 2013

Unter dem Stichwort »Service-Wissen strukturieren – Wissensdatenbanken aufbauen« fand am 27. Juni am Fraunhofer IAO zum dritten Mal das Forum »Informations- und Kommunikationsmanagement im Technischen Service« statt (hier ein Tagungsbericht).

Im ServLab hatten die Teilnehmer der lange im Vorfeld ausgebuchten Veranstaltung die Gelegenheit, einen allerersten Prototypen des 2D/3D-Modellierungstools in Aktion zu sehen, das das Virtual Environments-Team des Fraunhofer IAO und die Interactive Software Solutions GmbH im Rahmen von ROUTIS entwickeln. Am Beispiel eines Reparaturszenarios konnte das grundlegende Zusammenspiel von Geschäftsprozessmodellierung und Virtual Reality-Visualisierung erfolgreich demonstriert werden.